Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Ernennung von Emil Burose zum stellvertretenden Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Barntrup

Am Dienstagabend stimmte der Haupt,- und Finanzausschuss der Stadt Barntrup in seiner Sitzung im Schul,- und Bürgerforum über die Einsetzung von Stadtbrandinspektor Emil Burose als zusätzlichen stellvertretenden Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Barntrup ab.

Im Anschluss der Sitzung nahm Bürgermeister Borris Ortmeier vor dem Schul-, und Bürgerforum Emil Burose den Amtseid ab, setzte ihn in das Amt des stellvertretenden Leiters der Feuerwehr Barntrup ein und überreichte ihm die Ernennungsurkunde als Ehrenbeamter der Stadt Barntrup. Die Ernennung erfolgte auf Vorschlag des Kreisbrandmeisters, der sowohl die fachlichen als auch persönlichen Voraussetzungen von Burose für dieses Amt bestätigte.

Die zusätzliche Einsetzung eines Stellvertreter Posten in der Wehrführung Barntrup wurde nötig, da die Arbeit der Führung einer Feuerwehr immer vielfältiger, komplexer und zeitintensiver geworden ist. Stadtbrandinspektor Burose wird zukünftig Stefan Jakob und Ian Thomi bei der Arbeit mit seinem Fachwissen tatkräftig unterstützen.

Emil Burose ist Feuerwehrmann „durch und durch“. Seit vielen Jahren war er bereits ehrenamtlich in der Freiwilligen Feuerwehr Hameln als Ortsbrandmeister (Einheitsführer / Löschzugführer) des Löschzuges Hameln aktiv. So war auch sofort klar, dass nach dem Wohnortwechsel von Hameln nach Alverdissen die Feuerwehrarbeit bei Burose nicht ruhen sollte. Schnell wurde er in der Einheit Alverdissen aktiv, setzte sich aktiv in der Ausbildung der Gesamtwehr Barntrup ein und ist beruflich bei der Stadt Barntrup als Gerätewart tätig.

Als Wehrführung unterstehen Stefan Jakob, Ian Thomi und Emil Burose derzeit rund 120 Mitglieder aus den Einsatzabteilungen Alverdissen, Barntrup und Sonneborn, sowie der Jugendfeuerwehr und der Ehrenabteilung. Bürgermeister Borris Ortmeier dankte Burose für seine Bereitschaft, die Wehrführung zukünftig zu unterstützen und wünschte ihm für sein neues Amt das nötige Durchsetzungsvermögen und gutes Gelingen.

Der Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Barntrup Stefan Jakob dankte nach der Ernennung von Emil Burose dem Rat und der Verwaltung der Stadt Barntrup für die schnelle und unkomplizierte Besetzung des zusätzlichen Stellvertreter Posten, welches die Arbeit der Wehrführung und somit die Führung der Feuerwehr Barntrup in Zukunft erleichtere. Jakob und Thomi steckten anschließend gemeinsam Burose, unter den Augen einiger Mitglieder des Rates, der Verwaltung sowie einigen angetretenen Mitgliedern der Einsatzabteilungen die neuen Schulterklappen auf die Uniform. Beide freuen sich auf die Zusammenarbeit mit ihrem neuen “Teamkollegen”.

Die gesamte Feuerwehr Barntrup wünscht ihrer Wehrführung in Zukunft weiterhin viel Erfolg und immer ein Glückliches Händchen bei ihrer Arbeit und der nicht immer leichten Entscheidungsfindung.

Macht weiter so. Die Feuerwehr Barntrup steht hinter Euch.

Zurück zum Anfang